Misch Dich ein – kandidiere mit uns für den Gemeinderat in Lichtenau!

Bereit für einen kleinen Test?

Bitte beantworte die folgenden Fragen/Feststellungen mit ja oder nein.

  • Irgendjemand muss Politik machen. Im Notfall auch ich.
  • Die Welt ist in Unordnung. Eine stabile Gemeinde und eine vernünftige Region sind nötig.
  • Augen zu ist gut. Augen auf ist besser, wenn man es aushält.
  • Ich hab Besseres zu tun, als mein Leben im Gemeinderat oder im Kreistag zu verbringen. Einmal im Leben (oder auch zweimal) darf das allerdings für jede Bürgerin machbar sein.
  • Lichtenaus Innenstadt verödet, die Stadtteile bluten aus. Häuser stehen leer, Straßenzüge verschlampen, Neubaugebiete beschleunigen diese Entwicklung nur. Dagegen möchte ich etwas tun.
  • Es ist nett, mit Menschen, die nicht in allem meiner Meinung sind, zusammenzuarbeiten, Pläne zu schmieden und umzusetzen und etwas Luft und Lust in dieses Städtchen zu bringen.

Wenn du mindestens eine dieser Fragen oder Aussagen mit „ja!“ beantworten kannst,  dann geh doch in dich, ganz nach innen und überlege, ob du nicht versuchsweise am Mittwoch, 21. November, um 20 Uhr ins Artemis kommen möchtest.

Und vor allem: Ob du nicht jemanden mitbringen möchtest, der es auch hasst, für den Gemeinderat oder den Kreistag zu kandidieren, der aber einsichtig genug dafür ist zu sagen: „Also gut, ich kandidiere. Gewählt werde ich eh nicht. Aber ein paar mehr Menschen mit vernünftiger Meinung könnte der Gemeinderat und der Kreistag schon brauchen. Und im schlimmsten Fall, falls ich wirklich gewählt werden sollte, werde ich es eine Zeitlang aushalten. Und wenn es mir zu anstrengend und zu sinnlos ist, habe ich Rücken!“

Bis bald.

Und wenn du Fragen oder Vorschläge hast, bitte gleich melden.

Danke und Grüße,

Dein Grünen Ortsverband Lichtenau/ Rheinmünster

Verwandte Artikel